HomeFreizeit

.

Freizeit

Entspannen, aktiv sein, erleben...

Freizeit. Freie Zeit für sich, die Familie, für Freunde. Ein kostbares Gut. Das Koanz-Häusl ist vielleicht Ihre neue Adresse im Innviertel, wenn es darum geht, die Seele mal baumeln zu lassen, die Zeit zu vergessen, dem Stress Adieu zu sagen. Das bedeutet ja nicht, dass man „nichts machen“ muss. Die Möglichkeiten, die Sie von hier aus haben, sind so vielfältig, dass ein einziger Aufenthalt sicher nicht ausreicht. Dann kommen Sie einfach noch einmal, und vielleicht ein drittes Mal...

Und so könnte eine Urlaubswoche im Koanz-Häusl aussehen:

Ein schier perfekter Tag beginnt nicht nur für die Anni mit einem gesunden und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Mit regionalen Köstlichkeiten, selbst gemachten Marmeladen, Honig, Käse und Brot aus dem eigenen Backofen. Dass Sie diesen Genuss ausgeschlafen erleben – dafür sorgen kuschelige Schafwolldecken und die absolute Ruhe rund um das Haus. Der Kuckuck im nahen Wald weiß, wann es Zeit ist zum Aufstehen. Orientieren Sie sich also nicht unbedingt an Ihrem Wecker und lassen Sie am besten Ihr Handy zu Hause. Ob Sie jetzt eine Pferdekutschenfahrt planen mit den Kindern oder doch lieber gleich zum Baden an den See gehen – diese Entscheidung wird Ihnen leicht fallen. Auch eine Radwanderung auf gut befestigten, leicht hügeligen Wegen, abseits des Verkehrs, ist eine Alternative. Sie sehen den Höllerer-, Ibmer- und Seeleiten-See oder sollten sich den Huckinger See nicht entgehen lassen, der in beschaulicher Stille mitten im Hochwald des Weilhartsforstes liegt. Auf dem Rückweg durch den Weiler Fucking bitte standhaft bleiben, auch wenn Sie dieses Ortsschild gerne abschrauben würden (was oft genug passiert).

 

Den Abend lassen Sie auf der Veranda des Koanz-Häusl ausklingen – bei einem Krug mit frischem Most. Der verführt Sie garantiert am nächsten Tag zur Mostwanderung, die auch für Kinder ein tolles (natürlich alkoholfreies) Vergnügen ist. Erwachsene lernen naturbelassene Säfte kennen, aber auch selbstgebrannte Schnäpse, Rohrnudeln und viele Köstlichkeiten, die auf den umliegenden Bauernhöfen angeboten werden. Ein Erlebnis also der besonderen Art, das auch ein wenig müde macht, wobei der Grund dafür recht unterschiedlich sein kann... Aber Sie wissen ja jetzt, wie gut und tief man im Koanz-Häusl schläft.

Um wieder „Luft in’s Gehirn“ zu bekommen, bietet sich am Folgetag noch vor dem Frühstück ein Barfuß-Marsch über die Wiesen an. Sofort ist man hellwach und bereit für neue Unternehmungen. Sie haben noch keine fleischfressenden Pflanzen gesehen? Dann ab zum Ibmer Moorlehrpfad. Entlang der Torfstiche kommen Sie nach Seeleiten, stärken sich dort bei einer urigen Brotzeit und machen sich über das Südufer des Ibmer Sees mit seinem breiten Schilfgürtel auf den Weg zurück in’s Koanz-Häusl.

Gelegentlich regnet’s auch mal bei uns. Dann ist die alte Herzogstadt Burghausen mit den Einkaufsmöglichkeiten und der riesigen Bäder- und Saunalandschaft nur wenige Autominuten entfernt. Oder Sie besuchen die Festspielstadt Salzburg und die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Die berühmte „Stille-Nacht-Kapelle“ in Oberndorf ist nur einen Katzensprung entfernt, und wenn Sie dann immer noch nicht „genug haben“: Bitte sehr – es gibt auch Tennishallen, ein Bauernmuseum, Töpfereien, Antiquitätenhändler, Discos, und, und, und...

Nur auf den Weg machen müssen Sie sich erst einmal. Damit Sie oder Ihr Navigationsgerät das Koanz-Häusl auch finden, klicken Sie einfach auf Anfahrt..., und dann gibt’s nur noch eines: 0043/(0)664 535 1211 anrufen. Ach so, ja: Nach dem Sissi-Zimmer wollten Sie noch fragen

 

Angebote

Kuscheltage zu zweit

im „Koanz-Häusl“
Kuscheln in romantischer heimeliger Idylle am Schwedenofen.

Weiterlesen...
 

Neu:
Unsere großzügige Ferienwohnung im Koanz-Häusl.
Tauchen Sie ein in eine rustikale und
ursprüngliche Welt: Holz, Natur, pur!

Anfrage hier
 

Zimmer-Preise im
Koanz-Häusl

hier günstig buchen!
 

Termine 2016